Publikationen

Monographie

2015, Unterscheidungen der Religion. Analysen zum globalen Religionsdiskurs und zum Problem der Differenzierung von ,Religion‘ in buddhistischen Kontexten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Herausgeberschaften

2016, Herausgabe eines Review Symposiums zu Birgit Meyer: Sensational Movies (2015), in Religion 46/4, 611–679.

2016 (hrsg. zusammen mit K. Koschorke, C. Burlacioiu und P. Mogase): Discourses of Indigenous Christian Elites in Colonial Societies in Asia and Africa around 1900. A Documentary Sourcebook from Selected Journals, Harrassowitz: Wiesbaden.

2016 (hrsg. zusammen mit Ciprian Burlacioiu und Peter C. Phan), „The Munich School of World Christianity“, Themenheft des Journal of World Christianity (Heft 1/2016, 1–216).

2015 (hrsg. zusammen mit Jürgen Mohn), Orte der europäischen Religionsgeschichte, Würzburg: Ergon (528 Seiten).

2014 (hrsg. zusammen mit Klaus Koschorke), Polycentric Structures in the History of World Christianity / Polyzentrische Strukturen in der Geschichte des Weltchristentums, Wiesbaden: Harrassowitz (459 Seiten).

2013 (hrsg. zusammen mit Ciprian Burlacioiu), Veränderte Landkarten. Auf dem Weg zu einer polyzentrischen Geschichte des Weltchristentums. Festschrift für Klaus Koschorke zum 65. Geburtstag, Wiesbaden: Harrassowitz (477 Seiten).

Aufsätze in Fachzeitschriften (Auswahl)

2016, „Studying religion, audiovisual media, and the production of the ‘religious real’: introducing a review symposium on Birgit Meyer’s Sensational Movies (2015)“, Religion 46/4, 611–629.

2016, „Publicizing Independence. Thoughts on the Filipino ilustrado Isabelo de los Reyes, the Iglesia Filipina Independiente, and the Emergence of an Indigenous-Christian Public Sphere“, in: Journal of World Christianity 6/1, 99–122.

2016 (mit Ciprian Burlacioiu), „Current Debates about the Approach of the ,Munich School‘ and Further Perspectives on the Interdisciplinary Study of the History of World Christianity“, in: Journal of World Christianity 6/1, 63–81.

2016 (mit Ciprian Burlacioiu), „Introduction: Klaus Koschorke, the ,Munich School‘ and New Perspectives on the History of World Christianity“, in: Journal of World Christianity 6/1, 4–27.

2015, „Zwischen menschlicher und göttlicher Liebe. Plurale Homosexualitätsdiskurse als Herausforderung für das Studium des globalen Christentums“, in: Interkulturelle Theologie 41/2–3, 143–163.

2014, „The Early Periodicals of the Iglesia Filipina Independiente (1903–1904) and the Emergence of a Transregional and Transcontinental Indigenous-Christian Public Sphere“, in: Philippine Studies. Historical and Ethnographic Viewpoints 62/3–4, 549–565.

2011, „Buddhist Modernism in 19th century Siam and the Discourse of Scientific Buddhism. Towards a Global History of ,Religion‘“, in: Journal of the South and Southeast Asian Association for the Study of Culture and Religion 5, 37–57.

2011 (mit Grieser, Alexandra und Triplett, Katja), „Museality as a matrix of the production, reception, and circulation of knowledge concerning religion“, in: Journal of Religion in Europe 4/1, 40–70.

Aufsätze in Sammelbänden (Auswahl)

(2016), „Screening the Father of Lights: Documentary Film and the Aesthetics of the Nonfictional in Contemporary Religion“, in: Grieser, A. / Johnston, J. (Hrsg.): Aesthetics of Religion. A Connective Concept, Berlin: de Gruyter (angenommen).

2016, „Distinctions of Religion. The Search for Equivalents of ‚Religion‘ and the Challenge of Theorizing a ‚Global Discourse of Religion‘“, in: Wijsen, F. / von Stuckrad, K. (Hrsg.): Making Religion. Theory and Practice in the Discursive Study of Religion, Leiden: Brill, 97–124 (28 Seiten).

2015, „,True facts of the world‘: Media of Scientific Space and the Transformations of Cosmo-Geography in Nineteenth-Century Buddhist-Christian Encounters“, in: Keul, István (Hrsg.): Asian Religions, Technology and Science, Routledge: London, 11–30.

2015 (mit Jürgen Mohn), „Das Konzept der ,Europäischen Religionsgeschichte‘ und die Orte ihrer Verdichtung und Verflechtung. Eine Hinführung“, in: Hermann, Adrian / Mohn, Jürgen (Hrsg.): Orte der europäischen Religionsgeschichte, Würzburg: Ergon, 9–33.

2015, „Religiöse Theaterkonzeptionen. Die Theaterbühne als religiöser Medien-Ort in der Europäischen Religionsgeschichte des 20. Jahrhunderts“, in: Hermann, Adrian / Mohn, Jürgen (Hrsg.): Orte der europäischen Religionsgeschichte, Würzburg: Ergon, 287–314.

2015, „Imagining Mount Meru. Mediale Bedingungen religiöser und wissenschaftlicher Imaginationsräume und der Wandel kosmo-geographischer Raumvorstellungen im buddhistischen Modernismus des 19. Jahrhunderts“, in: Wilke, Annette / Traut, Lucia (Hrsg.): Religion – Imagination – Ästhetik: Vorstellungs- und Sinneswelten in Religion und Kultur, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 235–269.

2014, „Transnational Networks of Philippine Christian Intellectuals and the Emergence of an Indigenous-Christian Public Sphere around 1900“, in: Koschorke, Klaus / Hermann, Adrian (Hrsg.), Polycentric Structures in the History of World Christianity / Polyzentrische Strukturen in der Geschichte des Weltchristentums, Wiesbaden: Harrassowitz, 193–203.

2013, „Transregional Contacts Between Independent Catholic Churches in Asia Around 1900: The Case of the Iglesia Filipina Independiente and the Independent Catholics of Ceylon“, in: Burlacioiu, Ciprian / Hermann, Adrian (Hrsg.), Veränderte Landkarten. Auf dem Weg zu einer polyzentrischen Geschichte des Weltchristentums. Festschrift für Klaus Koschorke zum 65. Geburtstag, Wiesbaden: Harrassowitz, 139–150.

2013 (mit Ciprian Burlacioiu), „Einleitung: Veränderte Landkarten und polyzentrische Strukturen der Christentumsgeschichte – Zum akademischen Wirken Klaus Koschorkes und dem Programm der Festschrift”, in: Burlacioiu, Ciprian / Hermann, Adrian (Hrsg.), Veränderte Landkarten. Auf dem Weg zu einer polyzentrischen Geschichte des Weltchristentums. Festschrift für Klaus Koschorke zum 65. Geburtstag, Wiesbaden: Harrassowitz, XI–XLVII.

2013, „Differenzierungsnarrative. Narrationsbezogene Überlegungen zum Verhältnis von ,Religion‘ und ,Wissenschaft‘ in modernen buddhistischen Kontexten“, in: Konstruktionsgeschichten. Narrationsbezogene Ansätze in der Religionsforschung, Würzburg: Ergon, 295–318.

2005, „Das Alte Testament und die Entstehung Afrikanisch Unabhängiger Kirchen im Malawi der 1920er Jahre“, in: Koschorke, Klaus (Hrsg.): African Identities and World Christianity in the Twentieth Century, Wiesbaden: Harrassowitz, 127–139.

Rezensionen, Blogposts, kürzere Texte (Auswahl)

2015, „Theses on Professionalization: Adrian Hermann“ [Kommentar zu Russell McCutcheons vierzehnter „Thesis on Professionalization“], http://bulletin.equinoxpub.com/2015/10/ theses-on-professionalization-adrian-hermann/, 7. Oktober 2015.

2012, Rezension von: “H. Zinser: Grundfragen der Religionswissenschaft, Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2010”, in: Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, VII, URN: urn:nbn:de:0267-201207-hermann-9.

2011, Rezension von: „R. Spliesgart: ‘Verbrasilianerung’ und Akkulturation. Deutsche Protestanten im brasilianischen Kaiserreich am Beispiel der Gemeinden in Rio de Janeiro und Minas Gerais (1822-1889), Wiesbaden: Harrassowitz, 2006“, in: Historische Zeitschrift 292/1.

2010 Rezension von: „M. Riesebrodt: Cultus und Heilsversprechen, München: C. H. Beck, 2007“, in: Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, V (Juli), URN: urn:nbn:de:0267-201007-hermann-1.

Weitere Beteiligungen an wissenschaftlichen Publikationen

2011, Religionswissenschaftliche Kommentierung und Mitarbeit bei der englischen Übersetzung von Niklas Luhmanns Die Religion der Gesellschaft (Übersetzung: Dr. David Brenner unter Mitarbeit von Adrian Hermann; erschienen 2012 bei Stanford University Press als A Systems Theory of Religion).

2008–2011, Aufbereitung einer digitalen Version historischer Quellen aus dem Ceylon des 18. Jahrhunderts entsprechend den Standards der Text Encoding Initiative (TEI), verfübar unter www.aecg.de. In Buchform erschienen als: The Dutch Reformed Church in Colonial Ceylon (18th Century). Minutes of the Consistory of the Dutch Reformed Church in Colombo held at the Wolvendaal Church, Colombo (1735–1797). Translated by Samuel A. W. Mottau / Edited by Klaus Koschorke (Documents on the History of Christianity in Asia, Africa and Latin America. Vol. II), Wiesbaden 2011.

Dokumentarfilm

2015, Mit leichtem Gepäck: FREE TO GO, Producer und Produktionsleitung, Dokumentarfilm, ca. 70 Minuten (Filmallee GmbH, Bayerischer Rundfunk, Hochschule für Fernsehen und Film München, Regie: Marie Elisa Scheidt/John Koster) (in Postproduktion, Ausstrahlung im Bayerischen Rundfunk im August 2016).

2013–2015, Mit leichtem Gepäck, Producer und Produktionsleitung, Web-Serie, 51 Folgen á 5–8 Minuten auf www.mitleichtemgepaeck.de (Filmallee GmbH, Bayerischer Rundfunk, Hochschule für Fernsehen und Film München, Regie: Claudius Beutler/Till Kammertöns, Marie Elisa Scheidt/John Koster).

2014, RUN, DON’T WALK, Produzent, Dokumentarfilm, 53 Minuten, www.rundontwalk-film.de (Hochschule für Fernsehen und Film München, Regie: Yulia Lokshina/Suli Kurban).